Das ist B.U.D.

B.U.D. steht für
Beratung.
Unterstützung.
Dokumentation.

Wir möchten, dass alle Menschen keine Angst mehr haben.
Wir möchten, dass alle Menschen selber bestimmen können:

  • Wie sie aussehen.
  • An wen oder was sie glauben.
  • Was sie anziehen.
  • Wen sie lieben.
Illustration: Zwei Personen unterhalten sich. Die linke Person trägt einen Hijab, einen grauen Pullover und eine Jeans. Die rechte Person trägt einen grünene Pullover und eine graue Hose. Zwischen Ihnen sind drei Sprechblasen in orange, rosa und blau abgebildet.

Wer arbeitet bei B.U.D.?

Bei der Beratungs-Stelle von B.U.D arbeiten Beraterinnen und Berater aus verschiedenen Berufen.
Alle Beraterinnen und Berater:

 

  • Sind speziell im Umgang mit Opfern von Gewalt geschult.
  • Haben unterschiedliche Ausbildungen.
  • Nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil.
  • Sind fest angestellt oder freiberuflich.
  • Sind in ganz Bayern verteilt.
  • Arbeiten nach einem Qualitäts-Standard.

Unser Netzwerk

Unsere Beratungs-Stelle in Bayern hat Kontakt mit anderen Beratungs-Stellen.
Wir sprechen miteinander.
Wir reden über unsere Fälle.
Wir möchten gemeinsam etwas gegen die rechte Gewalt tun.

Die Beratungsstelle B.U.D. ist Mitglied in einem Verband.
Der Verband heißt VBRG.

Illustration für die Dokumentation rechter Gewalt in Bayern. Megafon mit Statistiken, Notizen und Stift.

So können wir Sie unterstützen.

Ber­atung.

Unter­stützung.

Doku­mentation.