Wie nordbayern.de (14.9.21) schrieb, skandierten im mittelfränkischen Ansbach vier Männer rechte Parolen in einem Supermarkt. Zwei junge Erwachsene intervenierten verbal und wurden kurze Zeit später körperlich angegriffen, es hagelte Schläge.

Tatverdächtig seien laut Polizei drei Männer zwischen 35 und 48 Jahren, zwei davon “amtsbekannt”. Der vierte Täter ist wohl noch unbekannt.

Quellen: Nazistopp Nürnberg , Nordbayern.de