Rassistischer Angriff an der Bushaltestelle

07.11.2021 | Chronik, Ichenhausen

Weitere Vorfälle

Faustschlag ins Gesicht

Am 16.09.2021 gegen 16 Uhr betrag ein 34-Jähriger ohne einen Mund-Nasen-Schutz ein Ladengeschäft in der Prälat-Bigelmair-Straße. Nachdem er vom Inhaber gebeten wurde, einen solchen aufzusetzen, kam es zum Streit. Der 34-Jährige bedrohte den Ladeninhaber und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht....

mehr lesen

Parteibüro der „LINKEN“ angegriffen

Am Wochenende beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Frontscheibe des Büros der Partei „Die Linke“ am Mauerberg. An dieser entstand ein Sprung, welcher sich über die gesamte Scheibe zieht. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Zum wiederholten Male gab es einen Angriff...

mehr lesen