Rassistisch beleidigt und geschlagen

17.11.2022 | Chronik, Nürnberg

Weitere Vorfälle

Rassistischer und queer-feindlicher Drohbrief

Ein Nürnberger Friseur erhielt am 31.10.2022 einen Drohbrief. Darin äußert sich eine Frau ihm gegenüber queer-feindlich, seinen Mitarbeitenden gegenüber rassistisch und spricht außerdem von Entführungsgedanken. Der Friseurmeister äußert sich zum Vorfall folgendermaßen: "Ich bin in der SPD, lebe...

mehr lesen